Stoll und Partner Freiburg


Aktuelle News:

Hauskauf mit Stoll & Partner aus Freiburg – Grundstück, Haus, Preis

Sie möchten ein Haus kaufen? Lesen Sie hier den zweiten Teil der Checkliste von Stoll & Partner, dem Freiburger Immobilien- und Hausverwaltungsunternehmen. Unsere Checkliste hilft Ihnen dabei, den Traum von der eigenen Immobilie optimal zu verwirklichen!

Grundstück
Prüfen Sie den Grundstücksboden – Ihr neues Zuhause sollte auf sicherem Terrain stehen! Unter anderem führt ein erhöhter Grundwasserspiegel zu Schwierigkeiten.

Haus
Wie ist der Zustand der Immobilie? Lassen Sie sich von einem Bausachverständigen beraten. Klären Sie vorab Renovierungs- und Sanierungskosten.
Der Fachmann untersucht zunächst den Keller, das Fundament des Hauses. Der Keller muss auf Feuchtigkeit und Rückstausicherung geprüft werden, sonst bestehen Gefahren wie Schimmel und Überflutung.
Die Thermografie prüft die Wärmeemission im Rahmen der Energietechnik – ein wichtiger ökologischer Aspekt.
Weiter zu prüfen sind:
Haustechnische Installationen: WC, Bad, Küche, etc.
Heizung, Warmwasseraufbereitung
Wasser-, Abwasserleitungen
Elektroverteilung
Innwände, Innentüren
Treppenhaus
Fußböden
Außenwände, Fassade
Balkon, Brüstungen
Außenfenster
Fensterbänke, Jalousien
Dach
Haupteingänge, Außentüren
Garage

Preis
Prüfen sie, ob der Kaufpreis angemessen ist. Überprüfen Sie auch den Grund des Verkaufs und schließen Sie damit spätere Probleme aus.
Kalkulieren Sie richtig – zum Immobilienpreis kommen Grunderwerbssteuern (je nach Bundesland 3 bis 4 % des Kaufpreises), Notarkosten, Grundbucheintragungen (2 bis 3 % des Kaufpreises) und die Maklerprovision hinzu.

Das Team der Stoll & Partner GmbH steht Ihnen gerne zu allen Fragen rund um das Thema Immobilienkauf in Freiburg zur Verfügung.

Hauskauf mit Stoll & Partner – Checkliste für einen Immobilienkauf in Freiburg

Sie planen einen Immobilienkauf in der Region Freiburg? Dieser sollte gut durchdacht und gewissenhaft vorbereitet werden. Das Immobilien- und Hausverwaltungsunternehmens Stoll & Partner GmbH hilft Ihnen dabei, wichtige Punkte miteinzubeziehen, die vor einem Hauskauf beachtet werden müssen. Unsere Checkliste unterstützt Sie, den Traum von der eigenen Immobilie wahr werden zu lassen und dabei keine Fehler zu machen.

Immobilienkauf in Freiburg – Lage, Umfeld, Anbindung des Immobilenobjekts
Beachten Sie beim Hauskauf in Freiburg, ob Lage und Umfeld des Objekts für Sie ideal und störungsfrei sind, und ob es über eine gute Anbindung verfügt.

Lage
Gefällt Ihnen die Lage der Immobilie? Entspricht Sie Ihrer Vorstellung vom städtischen oder ländlichen Wohnen?
Wie steht es mit Geruchbelästigungen durch Landwirtschaft oder Industrie?
Gibt es Lärmbelästigungen, z.B. durch viel Verkehr?
Wie gestaltet sich die Nachbarbebauung? Prüfen Sie die Bebauungspläne!

Verkehrsanbindung
Ist Ihre neue Immobilie gut zu erreichen? Denken Sie auch an die optimale Fortbewegung im Alter!

Größe
Entsprechen Grundstücksgröße und Immobiliengröße Ihren Bedürfnissen und denen Ihrer Familie?

Nachbarn
Machen Sie sich einen Eindruck von Ihren Nachbarn, unter Umständen verbringen Sie einige Jahre in Ihrer Nähe!

Infrastruktur
Wie ist Ihr Arbeitsplatz zu erreichen?
Wie ist die Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel?
Gibt es Möglichkeiten zur Naherholung, z.B. Seen, Parks, Wälder?
Wie ist das Freizeitangebot? Gibt es Schwimmbäder, Bibliotheken, Sportplätze, Kino, Theater oder andere Kultureinrichtungen?
Wie nah ist das nächste Krankenhaus, bzw. die nächste medizinische Einrichtung?
Gibt es Kindergärten und Schulen in der Umgebung?
Wie sieht es mit den Einkaufsmöglichkeiten aus?

In Kürze erscheint der zweite Teil unserer Checkliste zum Immobilienkauf in Freiburg mit den Schwerpunkten Grundstück, Haus und Kosten.

Stoll & Partner Immobilien informiert über den Mietspiegel in Freiburg

Freiburg ist ein heißes Immobilien-Pflaster. Mit über 200.000 Einwohnern ist Freiburg nach Stuttgart, Karlsruhe und Mannheim die viertgrößte Großstadt Baden-Württembergs. Die Freiburger Universität wurde vor knapp 600 Jahren gegründet und ist damit eine der ältesten und renommiertesten Universitäten Deutschlands.

Doch die Stadt am südlichen Oberrhein ist nicht nicht nur bei Studenten sehr beliebt. Die Nähe zum Schwarzwald und zu den Vogesen, zu Frankreich und der Schweiz, die gute Luft, die idyllische Altsadt – all das spricht für eine hohe Lebensqualität mit vielfältigen Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Wer in Freiburg Wohnraum sucht, weiß: Die Immobilien-Suche in Freiburg ist nicht einfach.

Der Freiburger Mietspiegel verhilft zur realistischen Kostenübersicht

Wenn Sie eine Immobilie in Freiburg mieten wollen, sind Sie mit unserer Broschüre „Mietspiegel“ gut beraten. Sie stellt eine Übersicht der Kosten für gemieteten Wohnraum auf der Grundlage von Befragungen repräsentativ ausgewählter Haushalte dar, wobei die Berechnuunhgsgrundlage die Nettokaltmiete darstellt.

Für die Datenerhebung und Datenauswertung des Mietspiegels 2011/2012 war das GEWOS Institut für Stadt-, Regional- und Wohnforschung Hamburg verantwortlich. Die zuständige Arbeitsgruppe bestand aus Vertreterinnen und Vertretern von Mieter- und Vermieterseite und wurde von einem anerkannten Mietrechtsexperten moderiert.

Der Mietspiegel kann auf der Internetseite der Stadt Freiburg online bestellt (Mietspiegel-Online Bestellung) oder bei folgenden Ämtern erworben werden:
Bürgerservice
Bürgerberatung, Bürgertelefon
Amt für Liegenschaften und Wohnungswesen
Ortsverwaltungen (teilweise)

Die Stoll & Partner GmbH steht Ihnen für weitere Informationen jederzeit zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!